Kranschulung
  Contact-card

BIFAG AG

Krantechnik
Moosäckerstrasse 75a

CH - 8105 Regensdorf

  msg 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Phone-icon 043 495 41 41
Kontakt

bifag logo

bifag-telefon

  • Register

Bifag Planung-header

Kranführer brauchen für ihre Tätigkeit spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten. Diese müssen gemäss Suva-Richtlinie sorgfältig ausgewählt und gezielt ausgebildet werden. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kranführer im sicheren Anschlagen von Lasten an Kleinkrananlagen und für die verantwortungsbewusste Bedienung von Hallenkranen ausgebildet werden.

 

Vorschriften

Verordnung über die sichere Verwendung von Kranen (Kranverordnung)

§

Art. 5 Anforderung an das Bedienpersonal
1 Hebearbeiten mit Kranen dürfen nur von Personen durchgeführt werden, die zur Bedienung des benützten Kranes angeleitet sind.

Art. 6 Hebearbeiten
3 Personen, die Lasten anschlagen, sind zu dieser Arbeit anzuleiten.

 

  

Basismodul

Lernziel Sicheres Anschlagen von Lasten und Bedienung von Kleinkrananlagen.
Inhalt Rechtliche Vorschriften, Inbetriebnahme von Kleinkrananlagen, Auswahl und Kontrolle von Anschlagmitteln, richtiges Anschlagen, Tragfähigkeitsberechnung, theoretische und praktische Übungen mit Lernzielkontrolle.
Dauer ½ Tag

 

 

Aufbaumodul

Lernziel Sicheres Anschlagen von Lasten und Bedienung von Kleinkrananlagen.
Inhalt Rechtliche Vorschriften, Inbetriebnahme von Kleinkrananlagen, Auswahl und Kontrolle von Anschlagmitteln, richtiges Anschlagen, Tragfähigkeitsberechnung, theoretische und praktische Übungen mit Lernzielkontrolle.
Dauer ½ Tag

 

 

 

Unverbindliches Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an
043 495 41 41

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.